Schnellzugriff

 

Sie wollen Ihren Führerschein wiederhaben?

Wir wollen, dass Sie ihn anschließend auch behalten!

Beratung, Begleitung, Behandlung auffälliger Verkehrsteilnehmer

Vorbereitung auf eine medizinisch psychologische Untersuchung (MPU)

 

Ihr Problem?

Sie haben Ihren Führerschein im Zusammenhang mit Alkohol und/oder Drogenkonsum verloren. Sie werden möglicherweise eine medizinisch psychologische Untersuchung (MPU) machen müssen, oder haben dort bereits ein negatives Gutachten erhalten.

weiter zu: Was Sie jetzt tun sollten?

 
 
Rufen Sie uns an: 06051 - 91 55 88 - 0